Aus was wird Wimperntusche hergestellt ?

Mascara besteht zu 60 Prozent aus Wasser. Hinzu kommen 15 Prozent Wachse (für Glanz und Viskosität), 10 Prozent Pigmente (die Farbe), 5 Prozent Filmbildner sowie Verdicker, Emulgatoren und eventuell Vitamine.

Welche Wachse werden verwendet ?

Durch Hinzufügen von Wachs entsteht eine viskose Paste, die leicht aufzutragen ist und gut hält. Hierfür wird Bienenwachs verwendet, aber auch Paraffin, Carnaubawachs oder Bentonit. Das Polymer sorgt für die Haftung an den Wimpern.

Welche Pigmente werden verwendet ?

Fügen Sie der wasserfesten Wimperntusche Wasser und Acryl hinzu, um sie flüssig zu machen. Mineralöle wie Isododecan, Silikone oder Vaseline werden in wasserfester Wimperntusche verwendet. Das Pigment, das die Farbe bestimmt, ist Eisenoxid, Glimmerpartikel oder Ultramarinblau.

Wie schädlich ist Wimperntusche für unseren Körper ?

Wasserfeste Wimperntusche und Zange: Wenn Sie keine Wimperntusche auftragen, ist das Make-up unvollständig. Alle Frauen können dem zustimmen. Daher sollten wir bei der Auswahl dieses täglichen Produkts besonders auf Qualität und Produkttyp achten. Übrigens sollten Sie Ihre Finger in Zukunft von Zangen fernhalten. Bei unsachgemäßer Verwendung fallen Ihre teuren Wimpern sofort ab …

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie hier:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@definizium-records.de

Andere empfohlene Websites: www.cbd-alltag.de

Empfohlene Shop-Seite: www.definizium-records.de/shop

Wenn Sie zu diesem Thema auf uns verlinken möchten, finden Sie hier Ihren Link: Webseitenanzeige schalten bei Definizium Records