Bettina Stark Watzinger Bildungsministerin

FDP beschließt den Aufbruch

Mit überwältigender Mehrheit stimmt die FDP dem ausgehandelten Ampel-Koalitionsvertrag zu. FDP-Chef Christian Lindner unterstrich zuvor in seiner Rede auf dem digitalen Parteitag den Fortschrittsanspruch der drei Parteien.

Die FDP will Besitz und Konsum für volljährige Personen erlauben. Nur mit einem Verkauf in lizenzierten Geschäften könne die Qualität kontrolliert, die Weitergabe von verunreinigten Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet werden, heißt es im Wahlprogramm der Partei. Mit einer Besteuerung von Cannabisprodukten könnten außerdem jährlich bis zu einer Milliarde Euro eingenommen werden. Das Geld soll für Prävention, Suchtbehandlung und Beratung eingesetzt werden.

Was sagt Frau Watzinger als Bildungsministerin dazu

Das Geld soll für Prävention, Suchtbehandlung und Beratung eingesetzt werden.

Wie genau soll eine Präventive Cannabisberatung und Behandlung aussehen ?

Welche Beratungs und Aufklärungsstellen sollen zu Verfügung stehen ?

Wer entscheidet ob eine Suchtbehandlung nötig ist ?

Welche Aufklärung muss an Schulen passieren um die richtige Aufklärung zu führen?