Blütenstempel und narben

Blütenstempel und Narben sind ebenfalls in der Mikrostruktur enthalten, aus der Cannabisblüten bestehen.

Funktion

Blütenstempel sind ein geschlechtlicher Apparat von Cannabisblüten und weisen eine einzelne Samenanlage auf, die zwei hervorstehende Narben hervorbringt.

Narben sind haarartige Strukturen, die aus dem Blütenkelch herausragen, der Luft völlig ausgesetzt. Sie stehen gerade und standhaft, in der Hoffnung, dass ein paar Pollenteilchen in ihre Richtung fliegen könnten.

Was einem die Blütenstempel und Narben von Cannabis Anzeigen können

Grower können sich die Farbe von Blütenstempeln ansehen, um zu bestimmen, wie reif ihre Cannabispflanze ist. Junge Blüten besitzen weiße, leicht grünliche Härchen, die tieforange, braun oder rot werden, wenn die Blüten erntereif sind.

Falls ein Männchen Deine Pflanze befruchtet haben sollte, kannst Du Dir ebenfalls die Blütenstempel ansehen. Nutze hierfür eine Pinzette und ziehe das Deckblatt an der Basis dieses Gefüges leicht zurück.