CBD Öl als Nahrungsergänzungsmittel Wie Wann Wo Anwenden

Auch wenn es keine einheitliche Dosierungs­empfehlung gibt, können Richtwerte zur Orientierung dienen. Diese wurden in der Regel mithilfe von Erfahrungen Be­troffener abgeleitet, was aber nicht heißt, dass sie sich in der Zusammensetzung gleichermaßen wirksam zeigen. Die Tropfenaufnahme der Hersteller-Pipetten können sich voneinander unterscheiden, daher sollte nicht nur auf die Anzahl der Tropfen, sondern auch auf die Milli­gramm-Anzahl geachtet werden.

StandarddosierungErhöhte DosierungHohe Dosierung
Menge in mg0,5-20 mg CBD täglich20-100 mg CBD täglich400 mg CBD täglich
Symptome/
Beschwerden
Ein- und Durchschlafprobleme,
Stress, Übelkeit
Entzündungen Schmerzen, Angst, Depressionen, Übergewicht, Rheuma, Autoimmunerkrankungen, Autismus, Fibromyalgie, KopfschmerzenEpilepsie, Multiple Sklerose, chronische Schmerzen

Welche CBD Öl Dosierung für Anfänger?

Menschen ohne CBD Erfahrungen sollten zunächst mit einer niedrigen Dosierung beginnen und sich langsam an die opti­male Menge des pflanzlichen Extraktes herantasten.

Empfehlungen raten zu dreimal täglich je einem Tropfen CBD. Wenn die Substanz gut vertragen wird, die Beschwerden jedoch noch nicht abge­klun­gen sind, kann wöchentlich, frühestens je­doch nach 3 Tagen, die Dosierung angepasst werden.

CBD Dosierung für Kinder

CBD wird nachgesagt, dass es bei ADHS und Epilepsie einge­setzt werden kann. Die Ver­abreichung bei Kindern sollte zuvor am besten mit dem behandelnden Arzt besproch­en werden. Ein Mediziner kann auch dabei behilflich sein, die richtige Dosie­rung auszuwählen.

Bei Kindern wird häufig zu 2 x 1 Tropfen täglich geraten, wo­bei CBD Öl mit einem Prozentsatz von 2,5 bevorzugt wer­den sollte. Bei Kindern, die den Geschmack von CBD Öl nicht mögen, bie­tet es sich an, die Substanz zuvor auf ein Stück Brot zu träufeln.

CBD Öle: Wie viel Prozent

CBD Öl sollte im besten Fall immer zur gleichen Uhrzeit und über einen längeren Zeitraum benutzt werden. Allerdings kann das Naturextrakt auch bei akuten Beschwerden hilfreich sein. Inwieweit sich eine verbesserung einstellt, ist unter anderem von dem Prozent­anteil im CBD Öl abhängig. CBD Produkte gibt es mit folgen­den Bezeichnungen zu kaufen:

  • CBD Öl 5 %
  • CBD Öl 10 %
  • CBD Öl 15 %

Um richtig zu dosieren, ist es auch wichtig zu wissen, wieviel CBD in einem Tropfen des Öls enthalten ist.

  • Ein Tropfen 5%iges CBD Öl enthält etwa 1,67 mg CBD
  • Ein Tropfen 15%iges CBD Öl enthält etwa 5,01 mg CBD

Wie wird CBD verwendet ?

CBD gibt es in zahlreichen Darreichungsformen. So kann der wertvolle Extrakt in Form von Cremes, Kapseln, Lebensmitteln, Ölen aufgenommen werden. Zu den beliebtesten Anwendungsformen gehört das CBD Öl, da sich die Dosierung einfach anpassen lässt und das verwenden auch unterwegs kein Problem darstellt. 

CBD Öl für Tiere: Dosierung muss individuell erfolgen

Neben Menschen besitzen auch Säugetiere, Weichtiere und Fische das sogenannte Endo­cannabinoid-System (ECS), welches mit Canna­bidiol interagieren kann. Ähnlich wie bei Men­schen soll CBD auch bei Tieren entspannend, schmerzlindernd und entzündungs­hemmend wirken.

Dosierung:

Die ideale Dosis für Tiere beträgt Erfahrungsberichten zufolge 2 Tropfen pro 5 kg Körpergewicht.

Quelle: https://www.krankenkassenzentrale.de