CBD und Ritalin

CBD als Ergänzung zu Ritalin

CBD kann auch ergänzend zu Ritalin eingesetzt werden. Oftmals verursachen Ritalin und vergleichbare Medikamente eine Verbesserung der Konzentration. Gleichzeitig steht der Körper allerdings unter Strom und die Patienten sind angespannt – was dazu führen kann, dass der Körper nicht zur Ruhe kommt.

Die bereits angesprochenen Schlafstörungen können durch die Einnahme von CBD vermieden werden. Dies wirkt generell beruhigend und schlaffördernd. Im Unterschied zu Cannabis wirkt CBD nicht psychoaktiv, sodass paranoide Episoden, Psychosen oder andere Nebenwirkungen nicht vorkommen. Es empfiehlt sich jedoch immer, sich von einem Facharzt bezüglich der Einnahme von CBD beraten zu lassen.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie hier:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@definizium-records.de

Andere empfohlene Websites: www.cbd-alltag.de

Empfohlene Shop-Seite: www.definizium-records.de/shop

Wenn Sie zu diesem Thema auf uns verlinken möchten, finden Sie hier Ihren Link: Webseitenanzeige schalten bei Definizium Records