CBD bei Seelischer Entzündung

Warum müssen wir uns vor Stress schützen?

Cannabidiol ist ein rein pflanzliches Mittel, das seelische Belastungsstörungen sehr erfolgreich bekämpft. Es wirkt unter anderem auf den körpereigenen Botenstoff Adrenalin, der bei akutem und/oder länger andauerndem Stress intensiv ausgeschüttet wird – eigentlich eine sinnvolle körperliche Reaktion, um auf Gefahren angemessen reagieren zu können. Allein das ist die Anwendung von Cannabidiol wert.

Wie sollte CBD gegen Stress angewendet werden?

Wir warnen an dieser Stelle davor, Cannabidiol als «Droge zur Leistungssteigerung» zu verwenden, die den Stress so weit reduziert, dass wir Tag und Nacht durcharbeiten können.

Finanzsorgen

Cannabidiol Macht den Körper widerstandsfähiger gegen Stress, kann allerdings die genannten Ursachen nicht bekämpfen.

Die Wirkung von CBD auf Stoffwechselvorgänge

Des Weiteren wirkt Cannabidiol auf den Neurotransmitter AEA. Auf die Ausschüttung von Cortisol wiederum wirkt CBD hemmend. Das Stresshormon Cortisol wird in der Nebennierenrinde produziert und hat eigentlich eine notwendige Funktion, weil es unter Stress entzündungshemmend wirkt.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie hier:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@definizium-records.de

Andere empfohlene Websites: www.cbd-alltag.de

Empfohlene Shop-Seite: www.definizium-records.de/shop

Wenn Sie zu diesem Thema auf uns verlinken möchten, finden Sie hier Ihren Link: Webseitenanzeige schalten bei Definizium Records