Clubkultur in der Stadt

Der Nachtclub war als gesellschaftliches Labor immer seiner Zeit voraus. Hier war es egal, woher man kam, wie viel man verdiente, welche Hautfarbe oder sexuelle Orientierung man hatte. Gleichzeitig durfte sich im Club die Avantgarde des Interior Design austoben und schuf Räume, die an Fieberträume erinnern. Das Vitra Design Museum hat nun Aufnahmen aus 50 Jahren Feierkultur versammelt, die den Dancefloor als Kulminationspunkt von Politik, Musik, Mode und Architektur und als einen Ort flüchtiger Utopien zeigen.

Bildergalerie

Kunst und Musik 

Kunst und Musik kann vieles sein, die Interpretation dessen wie man Sie sieht, fühlt und hört ist bei Kunst und Musik jedem selbst überlassen.

Kunst als Möbel 

Kunst schaffte in den letzten 35 Jahren einen gezielten Wandel. Nicht nur dass das Wohnen für viele zum Luxus wurde und man sich dementsprechend Einmöbeliren. 
Auch die Farbe Zeit in den letzten Jahren wie auch Grau Orange ein Schwarz, Weiß, Rot oder Gelb wurde.
Alle Farben gab es schon sehr lange nur die Intensität der Pigmente wurden Stärker.
Wie bei einer Rose die man Züchtet um das am Ende ein purpurrot der Intensivsten Art entsteht und es dem Gärtner der sich an seiner Pracht erfreut um vielleicht im späterem Zeitraum es auch als Bild fest zu halten. Den auch eine Rose vergeht zur Winterzeit.

Körperkunst

 

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •