Was ist Drugchecking?

„Drugchecking“ bezeichnet die (qualitative und quantitative) chemische Analyse von auf dem Schwarzmarkt gehandelten psychoaktiven Substanzen zur Gewinnung möglichst genauer und umfassender Informationen über die Art der Inhaltsstoffe und deren Dosierungen sowie die Kommunikation der Ergebnisse an (potenzielle) Konsumenten, um diese vor besonders gesundheitsschädlichen Präparaten zu warnen und die Entwicklung eines individuellen Risikomanagements beim Drogengebrauch zu fördern.

Es handelt sich beim Drugchecking also um eine Strategie der Gesundheitsförderung im Bereich illegalen Drogenkonsums, die kurzfristig akute Gebrauchsrisiken minimieren hilft und längerfristig risikoärmere Gebrauchsmuster fördert. Neben diesen Hauptzielen kann Drugchecking zur Informations- und Wissensgewinnung über die Verfügbarkeit psychoaktiver Substanzen auf dem Drogenmarkt und die Zusammensetzung illegal gehandelter Stoffe beitragen. Zudem fördert Drugchecking den Zugang zu substanzspezifischen Informationen und erleichtert problematisch Konsumierenden, die Unterstützung bei der Konsumreduktion anstreben, den Zugang zum Drogenhilfesystem.

Beschreibung: 

Dein Trip geht auf Party gerade los und du denkst dir, na so schlimm kann die Menge ja nicht sein. Wirfst vielleicht nach oder trinkst zu viel Alkohol und zu wenig Wasser, hast nicht gegessen oder geschlafen. Stress, sorgen. ……
Und dann plötzlich weil dein Gehirn dich verarscht hat oder die Sucht das verlangen nach mehr, dir nicht rechtzeitig gesagt hat STOP , liegst du in einer Ecke und kackst ab. Oder schlimmstenfalls bist du tot. In einem dunklen vollen Club kann so etwas schnell passieren, wenn man wie heutzutage nicht darauf achten was es ist und noch weitere viele wichtige Spielregeln missachtet, kann so etwas schnell schiefgehen. Club Betreiber oder Veranstalter sehen so etwas nicht gerne, wenn die Polizei plötzlich auf der Matte steht, weil einer zu viel hatte und man einen Krankenwagen im Notfall rufen musste.
Es gibt noch so vieles du kannst im schlimmsten Fall dich oder andere verletzten und und und….. Wir möchten in solch einem Falle für euch da sein und darauf aufmerksam machen das es anders gehen kann. 

Infos der Aufgaben

Clubs können uns gerne buchen gegen eine kleine Aufwandsentschädigung , wir sind dann da,wo unsere Hilfe auf einer Veranstaltung gebraucht wird.
Kommt es doch vor, das einer Hilfe braucht, haben wir ein gut geschultes Team, was die Situation gut einzuschätzen weis und dem entsprechend handelt.
Im Notfall Erste Hilfe leisten.
In anderen Situationen, je nach Konsum und Menge entscheiden und zu Handeln.
Personen Betreuung 
u.v.m 

Weitere Themen und Infos findest du hier

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •