Creme

Rührt man in eine Salbe nun Wasser ein, wird daraus eine Creme.

Eine Creme ist also im Prinzip eine wasserhaltige Salbe.

Durch das Wasser wirkt sie kühlend, sodass eine Creme meist bei akuten Erkrankungen zum Einsatz kommt.

Ihr leicht austrocknender Effekt hilft bei fettiger Haut.

Spread the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •