Ist CBD im Strassenverkehr erlaubt?

Die Antwort darauf ist ein ganz klares – NEIN!

Das Autofahren nach dem CBD Konsum ist vollkommen unproblematisch, da es sich bei Cannabidiol (CBD) um einen legalen Pflanzenstoff handelt. Rechtlich gesehen wird der Konsum von CBD-Produkten also nicht als Drogenkonsum betrachtet.

CBD – Cannabidiol und damit sauber hergestellte Produkte erzeugen keine Rauschzustände und können grundsätzlich im Straßenverkehr genutzt werden.

Aus Gründen des Eigenschutzes sollte man aber darauf verzichten, Produkte mit abgebildeten Hanfblättern im Auto mit sich zu führen.