Qualzucht

Wenn das „Tierschutzgesetz“ streng ausgelegt wird, wurden Hunde mit extremen Eigenschaften, die extrem gefährlich sind und ihre Gesundheit gefährden, gefoltert und gezüchtet. Es gibt keine offizielle Liste von Hunderassen, die als Folterrassen gelten. Im Juni 1999 gab das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Namen des Bundesverbraucherschutzes ein Gutachten zur Auslegung von Artikel 11b des Tierschutzgesetzes ab.

Die Liste enthält verschiedene Merkmale oder Genetische Defekte werden als Folterreproduktion eingestuft. Unsere Liste enthält 10 Hunderassen, die diese Eigenschaften repräsentieren.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie hier:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@definizium-records.de

Andere empfohlene Websites: www.cbd-alltag.de

Empfohlene Shop-Seite: www.definizium-records.de/shop

Wenn Sie zu diesem Thema auf uns verlinken möchten, finden Sie hier Ihren Link: Webseitenanzeige schalten bei Definizium Records