Rind, Schwein und Co

Immer mehr Fleischbetriebe standen schon vor Corona in der Kritik.

Haltungen und Tierwohl standen durch den Massenkonsum von Fleisch im Vordergrund. Jetzt in der Corona Zeit ist es nicht besser geworden.

Jetzt trifft es nicht nur Tiere die zu schlechten Bedingungen geschlachtet werden, sondern auch Mitarbeiter solcher Fleischbetriebe, die gerade durch die Masse an Mitarbeiter sich in der Zeit von Corona infizieren.

Gerade auch in solchen Betrieben, muss es gestoppt werden, auf Masse zu Arbeiten.

Wegen der Haltung von Menschen und Tieren zu unwürdigen Bedingungen.