Rund um Kosmetik

Ist PEG schädlich?

PEG billig, aber schädlich

Doch der Einsatz von PEG ist bedenklich: Denn der Hauptstoff der Polyethylenglykole ist Ethylenoxid. Dieser Stoff ist hochgiftig, erbgutschädigend, fruchtschädigend und krebserregend.

Wie gefährlich ist Mineralöl?

Die in Lebensmitteln nachweisbaren Mineralöle werden in zwei Gruppen unterteilt: die aromatischen Mineralöle (MOAH) und die gesättigten Mineralöle (MOSH). Besonders gefährlich sind die ersteren. Sie stehen unter Verdacht, krebserregend und erbgutverändernd zu sein sowie das Hormonsystem zu beeinflussen

In welchem Öl ist Paraffinöl?

Erdöl

Das in Medizin und Kosmetik eingesetzte Paraffinöl ist ein hochgereinigtes, farb- und geruchloses Öl. Paraffinöl wird in einem mehrstufigen Prozess aus Erdöl gewonnen. Erdöl ist ein komplexes Gemisch aus Kohlenwasserstoffen, geringen Schwefelmengen und Spuren von Sauerstoff, Stickstoff und Metallen.