Rund um Tattoos

Die verschiedensten Berichterstattungen und Dokumentationen in den öffentlichen Medien weisen seit einigen Jahren eine gänzlich neue Wahrnehmung von Tätowierungen auf, die sich durch gesellschaftliche Akzeptanz auszeichnet. Die Zeiten in denen nur gesellschaftliche Randgruppen, wie Seefahrer, Kriminelle oder Prostituierte Tätowierungen auf der Haut trugen sind scheinbar vorbei.

Immer häufiger schließen sich Jugendliche heute Szenen an, anstelle von traditionellen Formen der Gemeinschaft, wie Familie, Kirchengemeinden, Vereinen, Parteien. Besonders in einer Zeit, in der die traditionellen Sozialisationsinstanzen und Gemeinschaften kaum noch Tragkraft und Anziehung für die Jugendlichen haben.

Sie suggerieren, dass eine Tätowierung keine ausgrenzende Funktion mehr hat, sondern vielmehr eine Art von Lifestyle und Kunst bedeutet. Mittlerweile haben immer mehr Filmstars oder Musiker Tätowierungen und generieren so ein differenzierteres Bild in der Öffentlichkeit.

Erfahre noch mehr rund um Tattoos in unserem PDF Download auf 75 Seiten:

Download “Rund um Tattoos”

Rund-um-Tattoo.pdf – 8-mal heruntergeladen – 56,93 MB

Videobeiträge über Tattoos