Warum synthetische Cannabinoide so gefährlich sind?

Im Gegensatz zu Tetrahydrocannabinol binden synthetische Cannabinoide wirksamer an CB1-Rezeptoren, sind jedoch Vollagonisten. Die höhere Exposition macht es auch zu einem gefährlicheren Medikament, da es 100-mal wirksamer sein kann als medizinisches Cannabis mit hohem THC. Bei THC ist dies jedoch nicht der Fall. Künstliche Cannabinoide und echte Cannabinoide sollten niemals miteinander verwechselt werden, da es große Unterschiede zwischen ihnen gibt.

Synthetischen Cannabinoiden fehlt Cannabidiol . Cannabinoide haben ein hohes therapeutisches Potenzial und kommen natürlich in Cannabispflanzen vor. Werden synthetische Cannabinoide geraucht, kann es schnell zur Überdosierung kommen. Denn jede Charge synthetischer Cannabinoide, die auf den Markt gebracht werden, kann unterschiedlich ausfallen.

Die meisten Chemikalien, die verwendet werden, wurden vorher noch nie im Labor an Tieren oder Menschen getestet. Außerdem ist die Menge, die im fertigen Produkt verwendet wird, häufig unbekannt und nicht reguliert. Bisher ist lediglich bekannt, dass sie bei langfristigem Gebrauch süchtig machen können. Entzugserscheinungen können bereits wenige Stunden nach dem Konsum auftreten.

Bisherige Erkenntnisse zeigen bereits, dass synthetische Cannabinoide von Fall zu Fall unterschiedlich sind und somit unberechenbar sind. Dies ist auch der Grund dafür, dass schnell eine Überdosierung entstehen kann und es sich deshalb nicht als geeignetes Behandlungsmittel eignet. Unter Berücksichtigung all dieser in dem Artikel erwähnten Fakten ist es nicht verwunderlich, dass einige Länder, beispielsweise die USA, an Rechtsvorschriften arbeiten, welche synthetische Cannabinoide verbieten.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie hier:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: info@definizium-records.de

Andere empfohlene Websites: www.cbd-alltag.de

Empfohlene Shop-Seite: www.definizium-records.de/shop

Wenn Sie zu diesem Thema auf uns verlinken möchten, finden Sie hier Ihren Link: Webseitenanzeige schalten bei Definizium Records