Umweltschutz

Umweltschutz besteht nicht nur daraus, eine Art wie einen Baum oder Tierart zu erhalten, sondern das gesamte Ökosystem zu schützen.

Mülltrennung, ein Forschritt in Richtung Hygiene und Umweltschutz im späten 19. Jahrhundert

Im späten 19. Jahrhundert waren die Straßen der französischen Hauptstadt nämlich alles andere als ansehnlich: Auf den Gehwegen türmte sich der Abfall, den die Bewohner dort direkt vor ihren Häusern entsorgten. Das Resultat war nicht nur ein unschönes Stadtbild, sondern auch die Gefährdung der Bürger durch die Ausbreitung von Krankheiten.

Und dann kam Eugène-René Poubelle ins Spiel: Der Beamte hatte genug von Dreck und Gestank und ihm kam eine revolutionäre Idee: Müllbehälter müssen her, in denen die Abfälle der Bewohner getrennt aufbewahrt und die schließlich von Entsorgungsfirmen geleert werden.