Warum Hanfmode kaufen und tragen?

Hanfmode – hautfreundlich, vielseitig, ökologisch

Mode aus Hanf gewinnt schnell an Popularität. Hanfjeans, Hanfhemden und Hanfhemden sind nicht nur Geheimtipps, sondern eine smarte Art sich zu kleiden, die Individualität, Anspruch und Umweltbewusstsein demonstriert.

Hanfmode ist die Zukunft! Hanf ist hautfreundlich!

Hanffasern haben aufgrund ihrer Lufteinschlüsse temperaturregulierende Eigenschaften. Kleidung aus Hanf ist im Sommer kühl und im Winter warm. Hanffasern schützen uns zudem zuverlässig vor schädlicher UV-Strahlung.

Da es bis zu 30 % seines Gewichts an Wasser aufnehmen und wieder abgeben kann und antibakterielle sowie antimykotische Eigenschaften besitzt, reagiert es deutlich später auf Feuchtigkeit.

Dadurch kann Hanfkleidung länger getragen werden, ohne unangenehm zu riechen.

Warum verkauft Cannadin Maßgeschneiderte Hanfmode ?

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen. Seit jeher begleitet er Menschen und erfüllt zahlreiche Aufgaben rund um das menschliche Überleben.

Wer also glaubt, Hanf ( Cannabis ) sei nur eine Droge, tut ihr großes Unrecht.

Hanf ( Cannabis ) kann vieles: Sein Öl ist sehr gesund und wirkt Wunder in Sachen Anti-Aging. Neben Ölen gewinnen vor allem Hanffasern an Popularität.

Eine Möglichkeit, die diese Fasern bieten, ist die Herstellung von Textilien. In diesem Artikel erfährst du, warum es sich lohnt, mit Hanftextilien umzugehen und sie zu kaufen und zu tragen.

Hanf ist die perfekte Grundlage für Textilien!

Aber nicht nur die Eigenschaften machen Hanf zum perfekten Textil, auch in Sachen Nachhaltigkeit ist es nahezu konkurrenzlos.

Hanf ist sehr genügsam beim Anbau. Durch seinen schnellen Wachstum benötigt er keine Herbizide oder Pestizide und nur mäßige Düngung. Somit gelangen schon beim Anbau keinerlei solcher Stoffe in das Material.

Da er sich auf nassem Boden gut macht, kann er auf Flächen angebaut werden, die keine Konkurrenz zu anderen Pflanzen sind. Durch seine lange Pfahlwurzel hingegen kann er auch Boden erschließen, der nur tief Wasser führt.

Er wächst in fast allen Klimazonen mit gutem Ertrag, auch hier bei uns. Es muss daher kein Rohstoff um die halbe Welt transportiert werden.