Was ist ein Cannabis Social Club ?

Ein CSC ist ein Verein, gegründet und betrieben von Erwachsenen, um in der erfolgten Legalisierung die volljährigen Mitglieder nicht-kommerziell mit Cannabis Produkten zu versorgen, die von der Wirkung her passen und qualitativ nur geringen Schwankungen unterliegen, und zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Der Verein sichert die Produktion im gesetzlichen Rahmen, stellt Räume für sicheren Konsum und soziale Aktivitäten zur Verfügung, und erfüllt darüber hinaus Aufgaben wie Aufklärung, Entstigmatisierung von Cannabis Konsument:innen, Schutz der Öffentlichen Räume, Förderung von bekömmlicheren Konsumformen, Jugendschutz und Beratung.

Bis zur Legalisierung sind manche dieser Vereine politische Gemeinschaften, die darauf hinarbeiten.