Wer garantiert für die Tattoofarben?

Für die Sicherheit der Mittel ist der Hersteller oder Importeur verantwortlich.

Tattoofarben müssen nicht amtlich zugelassen werden

Generell gilt für Tattoofarben in Deutschland, dass sie nicht gesundheitsschädlich sein dürfen. Bestimmte Stoffe dürfen in Deutschland nicht in Tattoofarben verwendet werden. Das steht in der Tätowiermittel-Verordnung. Dort steht außerdem, dass alle Bestandteile und ein Datum für die Mindesthaltbarkeit auf der Verpackung der Tattoofarbe angegeben sein müssen.