Wer ist Deutschlands neue Drogenbeauftragte?

Neuer Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen.

Ist Burkhard Blienert.

Das hat heute das Kabinett beschlossen und damit dem Vorschlag des Bundesgesundheitsministers Prof. Dr. Karl Lauterbach zugestimmt.

Wer ist Burkhard Blienert ?

Burkhard Karl Erich Blienert (* 30. März 1966 in Braubach) ist ein deutscher Politiker der SPD. Er war von 2013 bis 2017 Abgeordneter des Deutschen Bundestags.

Seine Vorhaben und Ziele zum Thema Cannabis

Ein weiteres Thema liegt mir immer noch am Herzen seitdem ich drogen- und suchtpolitischer Sprecher der Bundes-tagsfraktion war:

Allein Cannabis macht auf dem Schwarzmarkt mehrere Milliarden Euro jedes Jahr aus, wobei das Geld dann in Strukturen der organisierten Kriminalität versickert. Seitdem bin ich leidenschaftlicher Befürworter, den bisherigen Weg auf den Prüfstand zu stellen und habe mich schon für das Cannabis-als-Medizin-Gesetz stark gemacht. Mir liegt viel daran, dass wir Verbraucherinnen und Verbraucher schützen müssen, vor gesundheitlichen Schaden, vor sozialen, juristischen und gesellschaftlichen Stigmatisierungen. Ich möchte mich einsetzen für einen Neustart in der Drogen- und Suchtpolitik.