Wirkung auf Hirn und Psyche

THC ist eines der zahlreichen Cannabinoide die die CB1 und CB2 Rezeptoren beeinflussen. THC bindet an die CB1-Rezeptoren und beeinflusst die Signalübertragung an diesen Synapsen, mit Auswirkungen auf das zentrale und periphere Nervensystem, wie Glücksgefühl, Entspannung und Analgesie (Schmerzlinderung).